Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Neuer Termin für die unique 4+1

    15.05.18 | 15:58 Uhr | Leipziger Messe

    Ab dem kommenden Jahr findet die unique 4+1 im Herbst statt - erstmals vom 7. bis 9. September 2019. „Angesichts einer Ballung von Branchenmessen im Frühjahr haben sich die Aussteller mehrheitlich für einen neuen Termin im Herbst ausgesprochen“, erläutert Projektdirektor Andreas Zachlod. Bisher wurde die Leipziger Fachmesse für Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik und Trophäen im März veranstaltet.

    Beibehalten wird die Parallelität zur Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends CADEAUX Leipzig, die zwei Mal im Jahr – jeweils im Frühjahr und Herbst – ausgerichtet wird. Dank des neuen Termins findet gleichzeitig zur unique 4+1 nun auch die Uhren- und Schmuckmesse MIDORA Leipzig statt.

    Im Mittelpunkt der unique 4+1 stehen Verfahren, Technologien und Services rund um die Individualisierung von Produkten, etwa durch Bedrucken, Besticken, Gravieren oder Folieren. Mit dem neuen Termin erfährt die Fachmesse für Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik und Trophäen zudem eine inhaltliche Erweiterung: Der Zusatz „+1“ im Messenamen bezeichnet künftig den neuen Ausstellungsbereich Fotografie, der sich an Fotografen, Werbeagenturen und den einschlägigen Facheinzelhandel richtet. Präsentiert werden Technik, Zubehör sowie innovative Lösungen für Bildbearbeitung und Publishing.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten