Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    News

    • Kunst in Glas und Porzellan

      (23.02.2018) Das traditionelle Handwerk des Glasgravierens führt Elke Gründemann auf der Handwerkerinsel der unique 4+1 vor. Die Künstlerin, die im brandenburgischen Lindena eine eigene Werkstatt betreibt, graviert per Hand Motive wie Pflanzen, Tiere, Wappen, Schriften und zeitlose Muster in gläserne Accessoires.

      button arrow
    • MBI Design: Kreative Handwerkskunst

      (23.02.2018) Ob Druckluft-, Stirlingmotor oder Generator: Die Modelle, die Ingo Berghammer (Braunsbedra) konstruiert, sind Unikate nach eigenem Design. Zur unique 4+1 stellt der gelernte Anlagenmechaniker einige seiner Funktionsmodelle vor.

      button arrow
    • COLOP: Innovative Stempel

      (06.02.2018) Stempel „to go“ ermöglicht das innovative Equipment von COLOP (Wels/Österreich). Auf der unique 4+1 zeigt das Unternehmen, wie EOS-Stempel innerhalb weniger Minuten direkt im Geschäft hergestellt werden können - personalisiert nach Kundenwunsch. Die dafür benötigte Software und Ausrüstung wird laufend weiterentwickelt.

      button arrow
    • Mehr-Nutzen für Profi-Fotos

      (06.02.2018) Fotos können mehr: Über die vielfältigen Möglichkeiten, interessante Bilder für praktische oder dekorative Accessoires weiterzuverwenden, informiert Uwe Niklas im Rahmenprogramm der unique 4+1. Der General Manager Marketing & Sales von Mimaki präsentiert Muster und Ideen, wie Fotografen mittels digitalem Direktdruck ihr Portfolio erweitern können. So kann man zum Beispiel Canvas für Taschen oder Sitzbezüge bedrucken, exklusive Geschenke aus Acryl kreieren, Bettwäsche und andere Heimtextilien mit dem Lieblingsmotiv verzieren oder Fototapete gestalten. Darüber hinaus erläutert Uwe Niklas, wie man durch den Einsatz verschiedener Tinten und Materialien beim Druck dem Foto das besondere Etwas verleiht.

      button arrow
    • Grafikdesign für Auftraggeber

      (02.02.2018) Wie kann man eine Gestaltungsidee sachkundig beurteilen, ohne selbst Grafiker zu sein? Dieser Frage geht Albert Heiser vom Creative Game Institute (Berlin) auf der unique 4+1 nach. In seinen Vorträgen erläutert der Experte, worauf man als Auftraggeber achten sollte, damit Flyer, Anzeigen, Broschüren oder Internet-Seiten ihr Ziel erreichen – sprich die Aufmerksamkeit des Kunden wecken. Dabei stehen sowohl grundsätzliche Merkmale von Gestaltungsidee, Grafikdesign und Layout im Mittelpunkt als auch konkrete Kriterien, anhand derer man die Qualität von Kampagnen im Hinblick auf das eigene Unternehmen erkennen kann.

      button arrow
    • cameo: Laser für alle Branchen

      (31.01.2018) Mit Epilog Laser-Systemen aus den USA ist die cameo Laser Franz Hagemann GmbH (Stuhr) auf der unique 4+1 präsent. In Sekundenschnelle gravieren, markieren, schneiden und beschriften die Systeme alle erdenklichen Materialien – darunter auch Metalle. Für Werbetechniker, Textilveredler sowie Hersteller von Fanartikeln und Vereinsbedarf bietet der Laser vielfältige Möglichkeiten zur Kennzeichnung, Personalisierung und Individualisierung.

      button arrow
    • Trotec: Lasern mit höchster Effizienz

      (10.01.2018) Ob Schilder oder Stempel aller Art und Größe, Werbemittel aus Kunststoff, Metall oder Textil, ob für Gewerbe oder Privat: Trotec (Ismaning) bietet eine breite Palette an Lasersystemen, Laser- und Gravurmaterial und zugleich einen optimalen, flächendeckenden Service. Die Technik sowie die Materialien werden im Unternehmen selbst hergestellt und weiterentwickelt, wodurch die passenden, getesteten Parameter für jedes System gewährleistet werden.

      button arrow
    • unique 4+1: Individualisierung auf höchstem Niveau

      (05.01.2018) Rund 50 Aussteller präsentieren zur diesjährigen unique 4+1 die aktuellen Trends der Branche. In vier Bereichen – Werbetechnik, Textilveredlung, Graviertechnik, Trophäen – zeigen marktführende Unternehmen die vielfältigen technischen Möglichkeiten, um Produkte einzigartig zu veredeln. Parallel zur Ausstellung bietet die unique 4+1 ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Workshops, spannenden Vorträgen und Vorführungen.

      button arrow
    • Inspirationen für Werbeprofis und Fotografen

      (09.03.2017) Professionelles Online-Marketing, erfolgreiche Vertriebskonzepte oder kundenwirksame Produktfotografie: Das Rahmenprogramm der unique 4+1 bot vielfältige Möglichkeiten für die Fachbesucher, ihr Wissen zu erweitern. In praktischen Vorführungen konnte man zudem erleben, wie sich ein Auto individuell stylen lässt – beispielsweise, um es in der Firmen-CI zu gestalten oder Werbebotschaften aufzubringen. Unter der Überschrift „Car Wrapping & more“ beklebte Robin Bös, unter anderem Vorsitzender des GEWA German-Wrapping-Association e.V. - Deutsche Qualitätsfolierer, einen Pkw mit farbenfrohen Folien. Dabei erläuterte er praktische Fragen zur Vorgehensweise und gab Tipps zur richtigen Auswahl des Materials, zur Vorbereitung des Fahrzeugs sowie zum Folienuntergrund. So setzte er beispielsweise einen Fön ein, um die Folie geschmeidig werden zu lassen und beim Kleben schwieriger Stellen ein sauberes Ergebnis zu erzielen. Das Angebot fand in Kooperation mit den Ausstellern WTB WerbeTechnikBedarf und Farben-Frikell statt und wurde vom Autohaus Freydank gesponsert.

      button arrow
    • 11.400 Fachbesucher auf unique 4+1 und CADEAUX Leipzig

      (08.03.2017) Reges Interesse und gute Stimmung prägten die Fachmesse unique 4+1, die zum dritten Mal von der Leipziger Messe veranstaltet wurde. Rund 50 Aussteller präsentierten in der Glashalle Innovationen rund um Werbetechnik, Textilveredlung, Graviertechnik und Trophäen. Parallel dazu zeigten auf der CADEAUX Leipzig rund 390 Aussteller und Marken die Lifestyle-Trends für die kommende Saison. Insgesamt 11.400 Fachbesucher nutzten die beiden Veranstaltungen zur Information und Order.

      button arrow
    • Messebeginn am kommenden Wochenende

      (02.03.2017) Wie Produkte individualisiert werden können, das zeigt die unique 4+1, die vom 4. bis 6. März stattfindet. Rund 50 Aussteller aus den Bereichen: Werbetechnik, Textilveredlung, Graviertechnik und Trophäen präsentieren innovative Maschinen, Technologien und Dienstleistungen. Die Produktschau wird begleitet durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Das Spektrum der Themen reicht dabei von Produktfotografie und Fotoequipment über Raumgestaltung mit digital ausgedrucktem Interieur-Design bis zum personalisierten Marketing. Zudem können sich die Fachbesucher auf Live-Demonstrationen zur Folierung von Autos und Interieur-Designstücken freuen.

      button arrow
    • Erfolgreiche Vertriebskonzepte

      (27.02.2017) „Verkaufen Sie Lösungen – keine Produkte“ rät Joachim Kranz von Print Equipment. In seinem Vortrag auf der unique 4+1 vermittelt der Experte Know-how zur Entwicklung und Umsetzung von Vermarktungsstrategien für individualisierte Werbeartikel. Fachbesucher erhalten wertvolle Anregungen, um ihr Angebotsportfolio zu optimieren.

      button arrow
    • Persönliche Ansprache für Massendruckerzeugnisse

      (17.02.2017) „Personalisiertes Marketing ist die Brücke zwischen Print und Digital“, meint Christoph Grunicke von der A Xerox Company. In seinem Vortrag, der gemeinsam mit der HANSA COMPUTER GmbH präsentiert wird, beleuchtet der Experte die Möglichkeiten, personalisierte Print- und Digitalmedien zu vereinen. Zudem spricht er über Wunsch und Wirklichkeit im Multi Channel Marketing. Unter anderem geht es um die Frage, welchen Wert Print in einer digitalen Welt beansprucht und wie ein variabler Datendruck als Türöffner zu neuen Kommunikationsstrategien dienen kann.

      button arrow
    • Im Online-Geschäft mitmischen

      (16.02.2017) Den Weg zum „Schnellen Einstieg in die Produktfotografie“ ebnet der Zeitzer Werbefotograf Thomas Kreil mit seinem gleichnamigen Praxisvortrag auf der unique 4+1. In Zeiten von Onlinemarketing und Webshop werde Produktfotografie als Verkaufsanreiz immer wichtiger, meint der Profi – denn nur Produkte, die ansprechend fotografiert sind, könnten erfolgreich verkauft werden. Thomas Kreil und die HANSA COMPUTER GmbH zeigen anhand praktischer Beispiele, welches Foto-Equipment dafür notwendig ist. Während seines Vortrages führt Kreil in einem Lichtzelt vor, wie schwierige Oberflächen – matt, metallisch oder glänzend – richtig belichtet werden, stellt neue Fototechnik vor und gibt hilfreiche Tipps.

      button arrow
    • BLICKLICHTER - Fotografie & Bild im Fokus am 6. März 2017

      (16.02.2017) Unter diesem Motto gestaltet die unique 4+1 für Sie einen attraktiven Ausstellungsbereich rund um das Thema Bild und Fotografie. Mit dabei sind u.a. Partner wie der NikonServicePoint Dresden mit einem vergünstigten „Check & Clean“ für Spiegelreflexkameras sowie die Innung Fotografie und Werbetechnik Leipzig mit einer eigenen Aktionsfläche und Angeboten rund um Bildbearbeitung, Fototechnik und Großformatdruck.

      button arrow
    • Bei Praktikern nachfragen und mitmachen

      (14.02.2017) Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit praktischen Informationen, Vorführungen und Aktionen begleitet auch in diesem Jahr die unique 4+1. Von Produktfotografie und Fotoequipment über Raumgestaltung mit digital ausgedrucktem Interieur-Design bis zum personalisierten Marketing reicht das Spektrum der Themen. Zudem können sich die Fachbesucher auf Live-Demonstrationen zur Folierung von Autos und Möbelstücken freuen.

      button arrow
    • XY Imager: Rundum fit für den Webshop

      (14.02.2017) Von Fotografen für Fotografen entwickelt: In seinem Vortrag „360° und 3D-Fotografie mit dem Aufnahmesystem von XY Image“ stellt Martin Haberl von XY Imager ein multifunktionales Aufnahmesystem vor. Mit dem flexiblen Equipment können sich Fotografen schnell auf ständig wechselnden Aufnahmesituationen einstellen, um Produkte in unterschiedlichen Größen von allen Seiten aufzunehmen. Damit sind 3D-Aufnahmen von Produkten in Größe einer Armbanduhr bis zu Motorrädern möglich. Für Fotostudios und Dienstleister eröffnet sich hier ein neuer Markt.

      button arrow
    • KS Drehtechnik: Wahre Glanzstücke

      (14.02.2017) Rot, Grün, Orange, Blau oder Anthrazit: Die farbig eloxierten Wandabstandshalter der KS Drehtechnik Sauerland GmbH (Sundern) sind echte Hingucker. Aus hochwertigem Aluminium gefertigt, wirken sie zudem sehr edel. Auf der unique 4+1 präsentiert das Unternehmen weiterhin pfiffige Deckenabhängungen und weitere Befestigungslösungen sowie das passende Zubehör.

      button arrow
    • Hansa Computer: Auf dunklen Medien farbig drucken

      (09.02.2017) Neue Möglichkeiten im On-demand-Drucken eröffnet der Fünffarb-Drucker OKI Pro9542dn, den Hansa Computer (Leipzig) auf der unique 4+1 vorstellt. Mit seinem Weiß-Toner ist das Gerät besonders für den Druck auf dunklen Medien geeignet. Durch das Weiß-Unterdrucken auf Folien oder farbigem Papier kommen die CMYK-Farben brillant und unverfälscht zur Geltung.

      button arrow
    • Glacryl: Individuelle Schilder via Webshop

      (09.02.2017) Firmen- und Türschilder, Wege- und Leitsysteme für große Gebäude oder Werbeträger für Messen: Die Schilder von Glacryl Hedel (Ansbach) sind vielseitig einsetzbar. Mit einer selbst entwickelten Software lassen sich die Informationstafeln aus Glas oder Acryl schnell und unkompliziert online konfigurieren. Auf der unique 4+1 können die Besucher testen, wie man über die B2B-Plattform in drei Schritten zu einem Schild samt Halterung kommt.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz & Haftung © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten